Start

Wozu eine Integrale Finanzplanung?


Wie oft stehen wir vor Fragen oder Aufgaben, die wir nicht beantworten oder lösen können, weil wir nicht wissen, welche Auswirkungen diese auf unser Leben haben werden? Wie oft müssen wir uns entscheiden? Kurzfristige Bedürfnisse konkurrieren oft mit langfristig Wichtigem. Es fehlt die Verbindung.

Die Auswirkungen

Die Auswirkungen unserer Entscheidungen nicht zu kennen, kann zu Blockaden führen. Gefühlt treten wir auf der Stelle – können vieles nur zur Hälfte genießen. Konflikte entstehen – sie führen zu Unruhe. Unsere Lebensqualität leidet. Wir verlieren die Orientierung – schieben Entscheidungen und Themen vor uns her. Chancen ziehen an uns vorbei.

Die Lösung

Integrale Finanzplanung verbindet, schafft Klarheit und wirkt befreiend. Planungen, Tätigkeiten und Lösungen werden auf natürliche Weise zusammengeführt. Sie vermittelt ein Gefühl von Frieden und gestiegenen Fähigkeiten. Das sorgt für einen deutlichen Unterschied in der Lebensqualität. Unabdingbare Bestandteile einer Integralen Finanzplanung sind eine persönliche Projektplanung und ein Finanzkontinuum als Bauplan für die finanzielle Statik.


> weiter zu Integrale Finanzplanung                                              ^ zum Seitenanfang

Facebook
Datenschutzeinstellungen
Diese Website verwendet Cookies. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen evtl. nicht mehr alle Funktionalitäten zur Verfügung stehen.Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen

Mit Ihrer Auswahl entscheiden Sie ob nur essentielle Cookies oder alle Cookies zugelassen werden. Ihre Auswahl wird für 7 Tage gespeichert.





Impressum